Betreutes Wohnen Unterammergau

Service-Wohnen | Betreutes Wohnen

Aktiv Leben: Betreut Wohnen oder anders ausgedrückt: So lange wie möglich in der eigenen Wohnung seinen eigenen Gewohnheiten entsprechend selbstständig und unabhängig leben und dennoch im Bedarfsfall sofortige Hilfe herbeirufen und persönliche Betreuung in Anspruch nehmen können. Das möchten viele Menschen in der nachberuflichen Phase, im so genannten dritten Lebensabschnitt. Jedes Appartement ist Tag und Nacht durch die Notrufanlage mit der Zentrale verbunden. Damit ist rund um die Uhr eine qualifizierte Notfallhilfe und Versorgung sichergestellt. Darüber hinaus sind weitere Leistungen als Bestandteil des Miet- und Betreuungsvertrages in den Kosten enthalten, von denen wir nur einige beispielhaft nennen:

  • kostenlose Hilfe im Notfall
  • Informationen und Organisationen von kulturellen und gemeinschaftsfördernden Angeboten
  • Vermittlung von kostenpflichtigen Diensten (z.B. Wäscheservice, Reinigungsservice, dauerhafte Hilfe im Krankheitsfall, Verpflegungsservice)

Als Service-Wohnen wird eine Wohnform bezeichnet, bei der ältere Menschen Unterstützung finden, die je nach Lebenssituation unterschiedliche Formen der Hilfe benötigen. Zum einen sorgt ein gewisser Grundservice für die Sicherheit und Geborgenheit der Bewohner. Zum anderen können sämtliche Leistungen in Form von ambulanter Pflege und Hauswirtschaft effektiv angeboten werden. Das Konzept des Service-Wohnens garantiert dem Bewohner, so lange wie möglich in einer Wohnung selbstbestimmt zu leben und von dem sozialen Umfeld sowie den abrufbaren Dienstleistungen eines professionellen Trägers zu profitieren.

 

Beim Eintritt von Pflegebedürftigkeit bedeutet dieses Konzept daher nicht gleich den Umzug in eine stationäre Pflegeeinrichtung. Eine Einrichtung des Service-Wohnens (Betreutes Wohnen) ist allerdings auch kein Pflegeheim und ersetzt daher nicht die stationäre Unterbringung für Schwerstpflegebedürftige. Vielmehr ermöglicht das Service-Wohnen den Erhalt der Selbstbestimmung älterer Menschen und den Abruf von individuellen Leistungen je nach Bedarf des Bewohners. Gleichzeitig bietet das Service-Wohnen ein soziales Umfeld für seine Bewohner. Veranstaltungen, Gemeinschaft und Beschäftigung sind wichtige Bausteine, die eine Vereinsamung im Alter verhindern. Die Philosophie des Service-Wohnens entspricht daher dem Willen und der Vorstellung von älteren Menschen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird ein bedarfsgerechtes Leistungsangebot geschaffen. Dabei wird zwischen Grundleistungen, die jedem Bewohner beim Bezug der Wohnung im Rahmen des Betreuungsvertrages zugesichert werden, und möglichen Wahlleistungen unterschieden.

CVM GmbH Pflegeimmobilien

Pflegezentrum Unterammergau

Service-Wohnungen | Betreutes Wohnen | Pflegeappartements

Tel.: 0800 22 100 22 gebührenfrei  |  Mobil 0174 374 29 67

www.wohnungen-betreutes-wohnen.de  |  www.pflegeappartement.bayern  |  info@pflegeappartement.bayern